Gedankenpost: Toleranz lernen

Toleranz lernen

Fotocredits: Chris Wunderlich Er nimmt das Geschäftstelefon nicht mit seinem richtigen Namen ab. „Die Leute haben kein Vertrauen“, hat sein Chef ihm gesagt. Kein Vertrauen, weil er den falschen Namen hat. Weil er den falschen Namen hat? Sie sagen ihr, dass sie sie nicht einstellen können. Nicht unter diesen Bedingungen. Sie muss ihr Kopftuch schon […]

Weiterlesen

Culotte in Rosé

Culotte in Rosé

„Komm schon. Ich weiss, dass du unglücklich bist. Aber teile es wenigstens mit mir.“ Er dachte an das Wort unglücklich. Nicht-glücklich. Er war so viel mehr als das. Er schluckte und zuckte mit den Schultern. „Ich bin nicht unglücklich“, sagte er, und sie setzte sich zu ihm auf die Kante des Liegestuhls. Er sah sie […]

Weiterlesen

Sommerkleid im Lavendel und Strohhut mit Pompoms

Sommerkleid im Flieder

Sie sagte nichts, doch als sie ihn dieses Mal küsste, fühlte es sich anders an. Die Tränen, die ihm über die Wangen liefen, waren warm und seine Lippen ein bisschen geöffnet, weil er hektisch gegen ihren Mund atmete – leise Geräusche, die so viel mehr waren – und ihre Finger zitterten, als sie sie an […]

Weiterlesen

Kimono-Wickelkleid und runde Tasche

Kimono-Wickel-Kleid

Seine Finger fuhren über die Lettern, die kaum zu spüren waren in diesem groben Blatt Papier und er schloss die Augen. Ein Brief – nur ein kleiner, kleiner Brief. Das war alles. Er atmete tief durch und die Zeilen prägten sich in seine Gedanken und er wusste – er würde sie nie vergessen, würde jedes […]

Weiterlesen

Kleid mit Knopfleiste und Netz-Tasche

Kleid mit Knopfleiste und Tasche mit Netz

Er hätte vielleicht bleiben sollen. Wenn er ihr Freund gewesen wäre. Doch er war nicht ihr Freund. Er und sie– sie waren gar nichts. Sie hatten jede Höhe und jede Tiefe im Leben des anderen miterlebt und waren sich doch so entfernt, dass er einfach nicht bleiben konnte. Nicht einmal, wenn sie weinen würde. Erst […]

Weiterlesen

Country-Style und rosa gestreiftes Kleid

Country Style

Er schien eigentlich nie alleine zu sein. Er war immer umgeben von Leuten. Von Menschen, die sie noch nie gesehen hatten. Sie tummelten sich praktisch um ihn, als wäre er die Sonne und sie die Planeten, und sie bemerkte, dass sie auch ein Planet war – kein großer, ein brauner, unauffälliger, aber ein Planet. Und […]

Weiterlesen

Naturkosmetik Favoriten

Naturkosmetik

Die Henkel ihrer Reisetasche schnitten sich schmerzhaft in ihre Schultern, als sie auf den See blickte. Sie war alleine. Ihr Zug war vor wenigen Minuten gefahren, doch es spielte keine Rolle – er würde sie doch nirgends hinführen – nur zurück. Die Vertrautheit des Ortes nahm ihr schier den Atem, doch konnte sie sich nicht […]

Weiterlesen

Tüllrock mit Stickerei

Tüllrock

Es war so einfach, ihn zu küssen. Seine Lippen waren weich und anschmiegsam und ein bisschen rau, und er gab den Druck, den sie ihm gab, immer zurück. Seine Hände waren voller Schwielen und seine Berührungen fest und nie zu zart und obwohl er den Kopf in den Nacken legen musste, um sie zu küssen, […]

Weiterlesen

Karierte Hose mit Rüschensaum

marmormaedchen

Als sie ihn küsste, fühlte es sich zu nahe an und zu weich. Es fühlte sich nicht nach Trost an und nicht nach Freundschaft. Sie  wusste nicht, was es war – aber es war mehr. Und er schlang die Arme um sie, als würde er es auch spüren. Es war mehr. Halllo ihr Lieben. Heute […]

Weiterlesen

Blumenbluse ganz sportlich

Blumenbluse

„Ich habe alles“, bestätigte er und dachte an die Erinnerungen, die er hatte. Sie sagte nichts, doch als sie sich über das Treppengeländer beugte und über seine Stirn strich, schloss er die Augen. „Dann lass los“, sagte sie, und dann strichen ihre Finger über seine Wange, hauchzart und kalt, ein bisschen zu flüchtig, zu weich, […]

Weiterlesen
1 2 3 23