Palazzopants mit Muster

Hee ihr!
Im Moment bin ich irgendwie nicht ganz bei der Sache, während ich diesen Post verfasse. Ich habe am Dienstag Abschlussprüfungen und entsprechend stecke ich gerade mitten in einer (verspäteten) Lernphase.
Während ich also mit meinem gemütlichen Jumpsuit hier sitze und sich neben mir Bücher und Blätter stapeln, fällt es mir schwer, mir Worte, um diesen Post zu einzuleiten, einfallen zu lassen.
Der Kopf ist voll – und eben doch noch zu leer, um mein Dilemma mal darzustellen.
Nichtsdestotrotz geniesse ich im Moment den Sommer in vollen Zügen. Ich verbringe unendlich viel Zeit draussen, in der Sonne und liebe es gerade auch, an meinen Blogposts zu arbeiten und neue Fotos zu schiessen. Tatsächlich warten auf euch noch einige Posts, auf die ich mich richtig freue.

Bei diesem Outfit hier habe ich mich erst überhaupt nicht sicher gefühlt. Ich habe mich zwar sofort in die Farben verliebt – und finde die Hose wirklich hübsch, hatte aber einen Moment lang Probleme damit, sie zu kombinieren.
Vielleicht ist es deshalb eine so schlichte Kombination geworden. Mit dem blauen Shirt und den blauen Ballerinas habe ich mich nicht sonderlich aus meiner Komfortzone bewegt, aber vielleicht muss man das auch nicht immer. Manchmal darfs auch schlicht und gemütlich sein.
Wie gefällt euch das Outfit?

Palazzopants von H&M: ähnliche hier
Tasche von Mango: hier
T-Shirt von H&M: ähnliches hier
Ballerinas von Vögele: ähnliche hier
Flashtattoos: ähnliche hier

Du magst vielleicht auch

9 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.