Aus dem Kosmetiktäschchen: Alverde Tinted Highlighter

Hee ihr!
Heute habe ich endlich mal wieder einen Post aus der Kategorie “Aus dem Kosmetiktäschchen” für euch. Warum erst jetzt? Ich habe mich entschieden, nur noch einmal monatlich Posts dieser Kategorie hochzuladen. Einfach deshalb, weil ich nicht so viele Lieblingsprodukte habe und ich euch hier nicht einfach irgendwelche Produkte vorstellen möchte – sondern wirklich nur die, die ich wirklich toll finde und ehrlich weiterempfehlen kann.
Bei den heutigen beiden Schätzen ist das definitiv so. Ich liebe diese kleinen Tiegel einfach. Doch worum handelt es sich bei diesen hübschen Fläschchen? Dazu jetzt mehr.

Als erstes stelle ich euch den Alverde Tinted Highlighter in der Farbe Rosé vor. Er dient dazu, sachte Lichtpunkte aufs Gesicht zu zaubern und damit das Make-Up frischer erscheinen zu lassen. Alverde sagt dazu folgendes:

“Der Rose Tinted Highlighter von Alverde zaubert einen seidigen Schimmer auf die Haut. Die Rezeptur mit feuchtigkeitsspendendem Bio-Himbeersamenöl und Bio-Ananasextrakt verleiht der Haut einen leicht schimmernden, frischen und gleichmäßigen Teint. Den Highlighter mit dem Applikator punktuell auf den Wangenknochen oder unter den Brauen auftragen und sanft verblenden.”

Der Highlighter von Alverde hält seine Versprechen definitiv. Einen kleinen Klecks davon auf die Wangenknochen – bei mir als Abschluss meines Make-Ups – und sofort verleiht er einen seidigen Schimmer. Zart und rosig. Man sieht sofort frischer aus – und das nur durch eine ganz kleine Menge. 

Dadurch, dass man nur so wenig benötigt, hält der kleine Tigel auch ewig. Und nicht nur das – einmal aufgetragen hält der Schimmer den ganzen Tag – ohne zu übertreiben. Obwohl mein Make-Up abends oft nicht mehr perfekt sitzt, bleibt der sanfte Schimmer auf den Wangenknochen erhalten. Gerne trage ich ihn auch über dem Lippenherz oder am äusseren Augenbrauenbogen auf. Definitiver Kauftipp für alle, die sich etwas mehr Frische im Make-UP wünschen.
Entdeckt habe ich den Highlighter übrigens durch Yasmin von Inlovewith. In diesem Video zeigt sie euch ein hübsches Frühlings-Make-Up, bei dem sie den Highlighter verwendet.  

Als zweites spreche ich heute über das Gegenstück des Highlighters in Rosé. Nämlich über den Sun Kissed Highlighter. Alverde sagt dazu:

“Der Sun Kissed Highlighter zaubert einen warmen Schimmer auf Augen und Wangen und lässt sie in einem natürlich warmen und goldenen Licht erstrahlen. Mit dem Applikator können gezielte Highlights auf Augenlid und Wangenknochen gesetzt werden. So gelingt ein Teint wie von der Sonne geküsst. Der Highlighter enthält keine rein synthetischen Konservierungsstoffe.”

Auch der Sun Kissed Highlighter hält sein Versprechen. Vom Farbton her ist er wesentlich wärmer als der Rosé-Ton und auch etwas dunkler. Dennoch lässt er sich wunderbar verblenden und ist gerade im Sommer ein tolles Produkt. 
Mein Favorit unter den beiden Produkten bleibt der Rosé-Ton, was sicherlich auch an meiner (extrem) hellen Hautfarbe liegt. Dennoch mag ich den Sunkissed nicht mehr missen. Wenn ich mich in warmen Farbtönen kleide oder ein sommerliches – wie von der Sonne geküsstes – Make-Up wünsche, dann ist er das perfekte Produkt, um zu strahlen.
Ach – und als kleiner Bonus.  Der Sun Kissed Highlighter ist vegan.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit einem der Produkte? Wie bringt ihr euren Teint zum Strahlen? Und hat jemand von euch noch einen weiteren Tipp für mich? Was sind so eure liebsten Produkte?

Alverde Rose Tinted Highlighter und Alverde Sun Kissed Highlighter: hier
 

Du magst vielleicht auch

7 Kommentare

  1. Bei meinem nächsten dm-Besuch muss ich diese Artikel suchen und vor allem auch KAUFEN 🙂 von der Firma Alverde bin ich sowieso überzeugt – die Artikel sind mir aber bisher noch nicht aufgefallen.. Danke für den Tipp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.