Longcardigan zum rosafarbenen Kleid

Heute habe ich für euch eine tolle Neuigkeit. Oder wohl eher für mich. Auf meinen Geburtstag hat mein Bruder mir nämlich meine eigene Blogdomäne geschenkt.

Absofort findet ihr meinen Blog also auch unter: www.marmormaedchen.ch

Ich habe schon lange mit dem Gedanken gespielt, meine eigene Blogdomäne zu haben, bin aber die Schritte dahin bisher noch nicht angegangen, sondern habe nur darüber gesprochen. Mein Bruder hat nun die Gelegenheit am Schopf gepackt und mir die Blogdomäne zu meinem Geburtstag geschenkt.

Aktuell ist es noch so, dass ihr von www.marmormaedchen.ch zu www.marmormaedchen.blogspot.ch geleitet werdet und mich dadurch noch auf beiden Adressen findet. Ich weiss noch nicht genau, ob ich das so beibehalten werde. Der Vorteil ist, dass mein Blog auch unter der bestehenden Adresse abrufbar ist und es für euch somit leichter sein wird, mich auch in Zukunft zu finden. Der Nachteil ist, dass ich das Blogspot in der Adresse eigentlich gerne loswerden möchte.

Wie seht ihr das? Oder wie haltet ihr das?

Egal, wie ich das in Zukunft halte, freue ich sehr darüber, dass mein Blog nun auch offiziell seinen eigenen Namen hat und richtig zu mir gehört. Danke, Christian.

Das heutige Outfit ist übrigens mal wieder eine gute Mischung aus Typisch-Jasi und Out-of-Comfort-Zone. Solche Kleidchen wie dieses hier sind typisch für mich und ich trage sie praktisch als Alltagsuniform. Einen Longcardigan wie diesen hier habe ich hingegen noch nie getragen – obwohl ich längere Jäckchen sehr gerne mag, besitze ich ansonsten keines, das so lange ist.

Genauso verhält es sich mit der Tasche, die ich liebe und die gut zu mir passt und den Schuhen, die für mich immer ein Risiko darstellen, weil ich kein Fan von Absätzen bin. Dank Blockabsatz funktioniert es aber erstaunlich gut.

Wie gefällt euch mein Look?

 
Long-Cardigan von C&A: sehr ähnlicher hier
Kleid von Mango: hier (jetzt im SALE!)
Tasche von …: Budget und schwarz: hier / sehr ähnlich hier
Hut von C&A: ähnlicher hier
Stiefelette: ähnliche hier
Ohrringe (alt): ähnliche hier
Ring von Rhomberg: hier

Du magst vielleicht auch

7 Kommentare

  1. Der Look steht dir hervorragend und gefällt mir wirklich richtig gut.
    Das mit der eigenen Domain kenne ich. Ich spiele auch schon ewig mit dem Gedanken, traue mich aber irgendwie nicht darüber. Naja, irgendwann werde ich den Schritt gehen 🙂

  2. Wow, der Cardigan ist wunderschön. Ich liebe diesen Farbverlauf. *.* So einen ähnlichen habe ich im Urlaub im Hotel Seiser Alm gesehen und war direkt verliebt. Ich muss unbedingt mal gucken, wo ich sowas für mich finde. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.