Streifen und Birkenstock – hallo Freizeit

Das einzige, woran sie sich verbot zu denken, war der Moment, in dem sie geglaubt hatte, er würde sie küssen – in ihrem Auto. Diese Sekunde der Intimität, dieses Rascheln in ihrer Seele.
Dass es schlussendlich das Einzige war, woran sie wirklich denken konnte, versuchte sie auszublenden. 
 * * *

Rotes Streifenshirt
Foto Credits: +Christian Wunderlich 

Hallo ihr Lieben.
Dank Semesterferien komme ich im Moment endlich wieder vermehrt zu Dingen, die mir Freude machen. Nähen, mit meinem Bruder fotografieren, Zeit mit der Familie und meinen Liebsten. Freizeit ist einfach so kostbar. Entsprechend kann ich euch bereits heute wieder einen neuen Outfitpost präsentieren. Als mein Bruder und ich die Fotos aufgenommen haben, war es super sonnig und hell, was die Wahl der Location ja gerne etwas schwerer macht, weil der Hintergrund dann oft völlig ausgebleicht aussieht. Dieses Mal haben wir uns darum die Trauerweide in den Hintergrund gestellt – die gibt ein bisschen Farbe und ist seit frühster Kindheit mein Lieblingsbaum. Doch kommen wir zum Outfit:

Das Streifenshirt von Esprit:

Das Streifenshirt von Esprit ist ein absolutes Highlight für mich. Ich habe schon so lange nach einem rot gestreiften Shirt gesucht, aber war irgendwie immer unzufrieden damit. Mal waren mir die Streifen zu breit, dann sass es nicht richtig oder es fehlte ein letztes Detail.
Als ich dann dieses hübsche Shirt entdeckte, war es sofort um mich geschehen. Locker geschnitten – also perfekt für den einfachen Look mit Jeans – knallige rote Streifen in der perfekten Breite und dann auch noch Ärmel zum Verlieben. Was will man mehr? Der Preis war dazu noch sehr angemessen und die Qualität hat mich bei Esprit immer überzeugt und auch dieses Mal nicht enttäuscht. Ein schönes Basic mit dem gewissen Etwas.

Birkenstock – nicht nur aus Bequemlichkeit:

Die Birkenstocks, die ich hier trage, standen ebenfalls schon ganz, ganz lange auf meiner Wunschliste. Ein bequemer Sommerschuh, der irgendwie zu allem passt und den man jahrelang tragen kann? Wollte ich schon lange haben. Bis anhin waren sie mir dann allerdings immer zu teuer oder das Modell, das mir gefiel, war ausverkauft. Als mich meine Mama letztens mit einem Paar überraschte, war ich überglücklich und trage sie seit da jeden Tag. Ich hoffe, der Sommer bleibt noch ein wenig.

Jeans von Esprit:

Nachdem ich das Shirt bei Esprit entdeckt hatte, stöberte ich noch ein bisschen weiter durch den Shop und irgendwie zog es mich in die Jeansabteilung (sicher nicht, weil ich mir das Shirt so gut mit Birkenstocks und einer lockeren Jeans vorstellen konnte, nein – wer käme auf eine solche Idee?).
Die Jeans sitzt perfekt. Um die Hüften und am Po wie angegossen, die Beine hingegen locker und irgendwie gemütlich. Und auch hier stimmt die Qualität zu 100%. Wer sagt also zu so einem hübschen Sale-Schnäppchen schon nein?

Wie gefällt euch mein Look? Und was sagt ihr zu Birkenstocks – altbacken oder auch Fan? Wie sieht euer Freizeitlook so aus?

Jasmin Wunderlich
Schweizer Modeblog
Schweizer Fashionblog
Jeans kombinieren
Swiss Fashionblogger
Schweizer Blog
Sunglasses

Streifenshirt von Esprit: hier
Jeans von Esprit: hier
Birkenstock: hier
Tasche von Bijou Brigitte: ähnliche hier

Du magst vielleicht auch

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.