Herbstoutfit und Culotte zur goldenen Stunde

Es war exakt ein Jahr seit damals vergangen, als er sie das erste Mal küsste. Vielleicht wollte er die Erinnerungen damit überdecken, vielleicht wollte er nicht, dass sie daran dachte, vielleicht wollte er den neuen Anfang komplett machen.

Seine Lippen schmiegten sich gegen ihre, warm und vertrauensvoll. Sie streichelten ihre Seele, berührten Teile in ihr, von denen sie nicht gewusst hatte, dass es sie noch gab und sie ließen sie sehen, was er sah.

„Du fühlst dich wie du an“, flüsterte er leise gegen ihre Lippen und sie schluchzte, ihre Arme eng um seinen Körper geschlungen.

Sie atmete auf.

 

Herbstoutfit und Culotte

Herbstoutfit und Culotte

Hallo ihr Lieben.
Heute gibt es endlich wieder einen neuen Fashionpost von mir. Ich denke, dass die Temperaturen nun endgültig gefallen sind und es nicht mehr richtig warm werden wird. Dieses Herbstoutfit hier stammt noch von einem warmen Oktobertag und da klappte das gut mit den Culottes, den Slippers und ohne Jacke. An dem Abend war das Sonnenlicht wirklich traumhaft und wir haben die goldene Stunde gut erwischt. Das Herbstoutfit würde ich im Nachhinein vielleicht etwas anderes kombinieren, weil ich das Gefühl habe, dass die Kombination mit Culotte und langem Cardigan vielleicht nicht perfekt passt. Im Nachhinein ist man manchmal eben einfach schlauer – und auch als Modebloggerin finde ich es okay, wenn ich mal ein Outfit trage, das mir im Nachhinein nicht mehr zu 100Prozent gefällt. Doch kommen wir zu den einzelnen Stücken des Herbstoutfits – denn die mag ich durchaus:

Culotte in Suede

Die Culotte in Suede mag ich sehr gerne, weil sie sehr aussergewöhnlich ist und der Stoff auch gut wärmt. Ich habe sie euch bereits einmal in einem Post gezeigt – hier –  und trage sie wirklich gerne. Das Cognac ist vielseitig kombinierbar und passt farblich perfekt in den Herbst. Ich freue mich schon, Stiefeletten zur Culotte zu kombinieren und bin gespannt, wie ich das zusammenbringe. Insgesamt finde ich nicht, dass Culottes unbedingt schlank machen, aber mich persönlich stört das nicht, weil ich die Hosenform einfach mal etwas anders und besonders finde. Wie steht ihr zu Culottes allgemein? Mögt ihr diese Hosenform?

Der rosafarbene Cardigan

Rosa und ich sind ja grosse Freunde. Den rosafarbenen Cardigan hier auf den Bildern besitze ich schon länger und er ist Teil von vielen meiner Alltagslooks. Auch den habe ich euch hier auf dem Blog schon gezeigt. Ich mag den Cardigan zum Beispiel sehr gerne zu Jeans und einer kurzärmligen, weissen Bluse. Er ist ein echten Kombinationstalent in meiner Lieblingsfarbe und wahrscheinlich eines der meistgewaschenen Stücke in meinem Kleiderschrank.

Wie gefällt euch das Herbstoutfit? Und kennt ihr das, dass euch manche Outfits im Nachhinein nicht mehr so gut gefallen?

 

Herbstoutfit mit Culotte
Alltagsfrisur
Schweizer Modeblog
Swiss Fashionblog
Portrait im Herbst
Herbstoutfit
Herbstlook
Herbstlook und Culotte

Du magst vielleicht auch

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.