Winterspaziergang und rosafarbener Mantel

Winteroutfit mit rosafarbenem Mantel

Sie dachte an ihre Freunde– an die beiden einzigen Menschen in ihrem Leben, die ihr so nahe waren. Dann dachte sie, dass sie vielleicht nie eine Freundin für sie gewesen war.  Sie hatte auch sie verloren. Durch Streit – auf grausame Weise. Doch nicht nur durch Streit – auch auf eine viel schlimmere Art und Weise.

Sich nicht mehr in die Augen blicken zu können, sich zu verstecken, die Freundschaft zu verlieren, als wäre sie nur ein Bund Schlüssel, als könnte sie einem aus der Jackentasche fallen, im Versehen sozusagen.

Es kam ihr noch viel grausamer vor als Streit.

 

Winterspaziergang und rosafarbener Mantel

Hallo ihr Lieben.
Heute wird es endlich mal wieder Zeit für etwas Leben auf dem Blog. Ich weiss nicht, woran es liegt, aber in letzter Zeit hatte ich nicht so wirklich viel Freude an der Blogszene und auch Instagram hat verhältnismässig recht viel geruht. Irgendwie war ich ein bisschen gelangweilt. Warum? Keine Ahnung, das wüsste ich allerdings auch gerne. Vielleicht weil ich in letzter Zeit wieder mehr Zeit mit Schreiben verbracht habe oder damit, Zeit mit meinen Liebsten zu verbringen. Auch gearbeitet habe ich viel. Auf jeden Fall erschien alles wichtiger als hier Bilder hochzuladen. Das versuche ich nun aber wieder zu ändern – denn eigentlich mag ich meinen Blog sehr gerne und geniesse die Arbeit hier. Kennt ihr solche Phasen auch?
Auf jeden Fall zeige ich euch endlich mal wieder ein Outfit. Und zwar so ein richtiges Winter-Gemütlich-Outfit, das ich genau so auch auf Spaziergängen an einem schönen Sonntag oder natürlich auch zur Arbeit tragen würde. Highlight? Ganz klar mein rosafarbener Mantel, den ich schon ganz lange habe und der mir immernoch jeden Winter Freude macht.

Rosafarbener Mantel

Den Mantel habe ich euch schon ein paarmal auf dem Blog gezeigt, und das erste Mal ist auch schon richtig lange her. Obwohl ich den Mantel schon ganz lange habe und er nicht einmal gefüttert ist, krame ich ihn jeden Winter wieder gerne raus. Für mich ist der rosafarbene Mantel ein klassischer Begleiter, den ich wirklich liebe, weil er schlichte Outfits schnell aufwertet, mit der Masche am Rücken sofort etwas Süsses ausstrahlt und noch dazu zu ganz vielen Kombinationen passt. Ein echtes Lieblingsstück eben. Heute zeige ich euch in einer echten Alltagskombination, die sehr schlicht daherkommt – und auch hier zeigt sich, meiner Meinung nach, wie schnell der Mantel etwas Besonderes aus schlichten Looks macht.

Nudefarbene Kombinationspartner

Zum rosafarbenen Mantel habe ich mich für einen dicken Strickpullover und für Schal und Mütze entschieden. Diese Accessoires werden durch warme Boots unterstützt, und alles in allem ging es darum, kuschlig warm eingepackt zu sein. Übrigens wichtig für mich: der Bommel der Mütze ist kein Pelz, sondern Kunststofffaser. Pelz ist für mich einfach unnötig.

Wie gefällt euch mein Look? Und was sind so eure Winterhighlights? Rosafarbener Mantel – ja oder nein?

Winterspaziergang und rosafarbener Mantel

Rosafarbener Mantel

Rosafarbener Mantel

Winterspaziergang und rosafarbener Mantel

Winterspaziergang im rosafarbenen Mantel

 

 

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.