Karierte Hose mit Rüschensaum

marmormaedchen

Als sie ihn küsste, fühlte es sich zu nahe an und zu weich. Es fühlte sich nicht nach Trost an und nicht nach Freundschaft. Sie  wusste nicht, was es war – aber es war mehr. Und er schlang die Arme um sie, als würde er es auch spüren.

Es war mehr.

Karierte Hose mit Rüschensaum
Fotocredits: @Christian Wunderlich

Halllo ihr Lieben.
Heute gibt es einen neuen Look, an dem ich gleich aus mehreren Gründen richtig Freude habe. Einer ist, dass ich schon vor eineinhalb Wochen gesehen habe, dass der Flieder blüht – aber überhaupt nicht die Zeit hatte, dort Fotos zu schiessen. Danach hatte ich mit Bildern im Flieder gedanklich schon abgeschlossen, denn leider verblühen die schönen Blüten ja recht schnell. Als wir dann heute auf der Suche nach einer geeigneten Fotolocation waren, haben wir festgestellt, dass nicht nur der Flieder noch blüht, sondern auf dem gleichen Weg auch noch eine weitere Pflanze in der vollen Blust steht. Leider weiss ich nicht, wie sie heisst – aber hübsch anzusehen ist sie allemal.
Der zweite Grund, mich über diesen Post zu freuen, ist die Hose von Topshop. Die karierte Hose mit Rüschensaum ist ein echter Hingucker und als ich sie mir im Herbst gekauft habe, hatte ich schon ganz tolle Frühlingslooks mit ihr im Kopf.
Jetzt ist es endlich soweit, und ich kann sie ausführen.

Karierte Hose mit Rüschensaum:

Die karierte Hose mit Rüschensaum ist ja so ein Trend-Teil, das schon im letzten Jahr seine Hochform hatte. Und ausnahmsweise mal ein Trend, der mir von Anfang an gefallen hat. In letzter Zeit hatte ich nämlich mit einigen Trends meine Probleme (bauchfrei, Choker, Sportoutfits im Alltag, ect.) und wusste nicht wirklich, wohin mit mir.
Die karierte Hose von Topshop hingegen fand ich von Anfang an irgendwie hübsch. Bequem, aber trotzdem chic kombinierbar, leicht und dennoch angezogen. Ein Trend, der sich gut im Alltag umsetzen lässt.

Ballerinapumps in Rosa:

Meine Ballerinapumps in Rosa habe ich mir in Marseille letzten Sommer gekauft. Damit sind sie auch nicht mehr neu, aber diesen Frühling habe ich sie eben wieder neu entdeckt. Der samtene Stoff, die schöne Farbe und der Blockabsatz machen sie zu echten Hinguckern, und sie machen sowohl in chicer Kombination als auch in Alltagsoutfits eine gute Figur. So waren sie auch meine Begleiter bei meiner Diplomfeier vor zwei Wochen.

Camisole-Top:

Ein unterschätztes Stück, das ich absolut regelmässig trage und einfach liebe, ist mein Camisole-Top. Es ist ein schlichter und dennoch edler Kombinationspartner, passt zu fast allem und sieht nie verkehrt aus. Feminin, leicht und zart passt es sowohl unter dicke Strickpullover als auch wie hier zum Blazer. Ein echter Schatz in meiner Garderobe, und ich überlege gerade, mir ein zweites zu bestellen. Weitere Kombinationen mit dem Top findet ihr übrigens zum Beispiel hier oder hier.

Wie gefällt euch mein Look? Und wie gefällt euch meine karierte Hose?

Karierte Hose

Karierte Hose

Karierte Hose

Karierte Hose

karierte Hose

marmormaedchen

Cluse Uhr

karierte Hose

karierte Hose

ballerina pumps

karierte Hose

karierte Hose

 

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

  1. Tolles Outfit! Die Hose würde ich auch sofort tragen, die macht einfach eine tolle figur!
    Und schönes kleines Zitat ganz am Anfang 🙂

    ps: bei mir gibt es gerade ein kleines Gewinnspiel 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.