Tüllrock mit Stickerei

Tüllrock

Es war so einfach, ihn zu küssen. Seine Lippen waren weich und anschmiegsam und ein bisschen rau, und er gab den Druck, den sie ihm gab, immer zurück. Seine Hände waren voller Schwielen und seine Berührungen fest und nie zu zart und obwohl er den Kopf in den Nacken legen musste, um sie zu küssen, […]

Weiterlesen

Winterspaziergang und rosafarbener Mantel

Winteroutfit mit rosafarbenem Mantel

Sie dachte an ihre Freunde– an die beiden einzigen Menschen in ihrem Leben, die ihr so nahe waren. Dann dachte sie, dass sie vielleicht nie eine Freundin für sie gewesen war.  Sie hatte auch sie verloren. Durch Streit – auf grausame Weise. Doch nicht nur durch Streit – auch auf eine viel schlimmere Art und […]

Weiterlesen

Lieblingsoutfit mit Kleidchen und Bikerboots

Lieblingsoutfit

Autogespräche. Draussen ist es dunkel, nur die beiden Scheinwerfer erhellen die Umgebung. Sie sind die einzigen, weit und breit, und es fällt Schnee. Es ist warm hier drinnen, doch sie trägt trotzdem noch ihre Jacke. Alles fühlt sich intim und verletzlich an, und vielleicht sprechen sie darum über all die Geheimnisse, die sie einander sonst […]

Weiterlesen

Herbstoutfit, Overknee-Stiefel und Strick

Und auch wenn sie die letzten Tage verzweifelt nach Gefühlen gesucht hatte, schien es ihr erst jetzt so, als hätte sie sie auch wirklich gefunden – irgendwo, ganz gut versteckt und vielleicht nur durch dieses Glitzern in den grauen Augen zu erkennen.
Wie Wellen, die sich brachen. Wie eine Grenze, die sie endgültig durchschritt.

Weiterlesen

Spitzenbluse, Bikerboots und Veloursleder in Colmar

Sie sitzt auf dem Sofa, ein paar Kerzen brennen auf dem Couchtisch vor ihr, und sie hat eine Tasse Tee in der Hand. Es laufen Nachrichten, und es ist ihr wichtig, hinzusehen. Es ist wichtig, nicht wegzusehen.

Irgendwo am anderen Ende der Welt. Es sterben Menschen. Kinder. Alles brennt. Es brennt lichterloh.
Irgendwo in Deutschland – ein Asylheim. Es brennt. Brennt lichterloh
Irgendwo hier in der Schweiz, ganz nahe. Er schlägt sie – immer wieder. Und ihre Haut brennt. Sie brennt lichterloh.
Heute bei ihrer Arbeit. Vier Stunden liess man die arme Frau in einer Zelle sitzen, bis endlich ein Notfallpsychiater vorbeikam. Vier Stunden Grausamkeit. Und ihre Seele – sie brennt lichterloh.

Weiterlesen